image

Momo wird zum Trendsetter. Dank der lieben Lilly von Hippie Ropes, die dieses tolle Set* eigens für Momo handgefertigt hat. Hippie sein heißt nicht irgendeinem Trend hinterher zu laufen sondern selbst Trends zu setzen. Genau das tun ihre handgemachten Leinen und Halsbänder.

Sie sind anders als die breite Masse, individuell, besonders und einfach wunderschön. Man kann aus vielen verschiedenen Farben auswählen und sich so seine eigenen einzigartigen Wunschprodukte zusammen stellen. Ich musste lang hin und her überlegen, bei so vielen tollen Kombinationsmöglichkeiten, bis ich mich schließlich für meine Traum-Zusammensetzung entscheiden konnte. Ein graues Seil mit leicht rosa farbenen Elementen sowie goldenen Akzenten und Beschlägen.

Ich finde es wirklich schwer stylische Produkte für kleine Hunde zu finden. Das meiste ist Kitsch, mit Glitzersteinchen, Leopardenmustern und so dünn wie Katzenhalsbänder. Alles Dinge die absolut nicht zu Momos Charakter passen. Doch die schönen ausgefallen Sachen sind meist zu groß und zu schwer für einen Toypudel. Umso glücklicher bin ich mit unserer neuen „Hippie Rope“ genau das gefunden zu haben. Die individuellen nach Maß angefertigten Leinen und Halsbänder sind im Gegensatz zu vielen anderen zierlich und leicht, aber trotzdem robust. Sie sind besonders und extravagant aber ohne jeglichen übertriebenen Schnickschnack. Einfach perfekt.

Bei Interesse könnt ihr euch euren eigenen Eindruck auf der Instagrampage von Hippie.ropes verschaffen oder euren Bestellungswunsch gleich direkt per Email an lillykunz@yahoo.de schicken.

image image

*Testprodukte die mir kosten- und bedingungslos von Hippie Ropes zur Verfügung gestellt wurden // 

Advertisements