image

Tschüss Turnbeutel, hallo Gymbag. Wie ich vor einiger Zeit schon mal berichtet habe, sind die guten alten Sportbeutel wieder in Mode gekommen und kehren schicker den je auf die Straßen zurück. Und obwohl ich eigentlich nie der Rucksack-Typ war, zähle ich nun auch zu den Beutelträgern, besser gesagt zu den Beutelträgern von Eulenschnitt.

Ein Trend, der es einem ermöglicht seinen ganzen Kram auf eine besonders stylische und praktische Art und Weise zu transportieren und damit viel mehr für ein ganz besonderes Lebensgefühl steht. Doch muss man für mich nicht gleich ein Hipster sein, auch wenn der Beutel wohl mehr als alles andere, als ein Symbol dieser neuen Kulturbewegung gilt.

Mit viel Stauraum, coolen Prints oder Schriftzügen verziert, ist er einfach lässig über die Schulter geworfen, der perfekte Begleiter und passt optisch einfach so gut wie zu jedem Outfit. Und ehrlich gesagt, ist es ziemlich ungewohnt und gleichzeitig befreiend, einfach mal beide Hände für Kaffee und Handy freizuhaben, ohne das einem andauernd der Schultergurt der Handtasche runter rutscht.

Doch während früher alle Sportbeutel eher trist und mainstream aussahen, gibt es heut zu Tage eine Vielzahl toller Gymbag Designs. Als ich auf die Website von Eulenschnitt gestoßen bin, konnte ich mich erstmal gar nicht entscheiden, bei so vielen verschiedenen schicken Beutel-Varianten. Letztendlich ist es ein klassischer Beutel* in beige mit dem französischen Schriftzug „LA VIE EST BELLE“ (Das Leben ist schön) geworden. Wahrscheinlich weil ich schon immer eine Schwäche für Lebensweisheiten und Sprüche habe. Zudem durfte es ein schwarzer Beutel* mit dem Aufdruck der „Hand der Fatima bzw. Hamsa“ sein. Ein Zeichen, dass in letzter Zeit ebenfalls sehr trendig geworden und oft zu sehen ist. Vielleicht liegt es an der Bedeutung, denn ihr wird eine Art Talisman Funktion nachgesagt. Sie soll böse Blicke abhalten und universell schützend, für denjenigen wirken, der sie trägt. Für mich zwei wunderschöne Gymbags mit Bedeutung.

Genau das, spiegelt wiederum die Philosophie von Eulenschnitt wieder. Außergewöhnliche Produkte, die mit viel Hingabe und Liebe zum Detail verwirklicht wurden. Etwas ganz anderes, besonderes, was man eben nicht überall bekommt. Mit Art Prints, Kissen, Körben, Jutebeuteln, Wandstickern und vielem mehr, versuchen sie getreu ihrem Motto „Konfetti für die Seele“ jedem ein kleines Stückchen Glück nach Hause zu senden.

Wer genau wie ich, diese Begeisterung teilen möchte, sollte unbedingt auf der Website von Eulenschnitt vorbei schauen und sich Inspirieren lassen. Auch auf Facebook und Instagram sind sie vertreten. Für mich wird es definitiv nicht die letzte Bestellung dort gewesen, allein schon wegen dem super netten Kontakt und der unglaublich schnellen Lieferung.

*Testprodukte die mir kosten- und bedingungslos von Eulenschnitt zur Verfügung gestellt wurden //

image image

image image

Advertisements