image

Endlich endlich durften auch wir die Pfoetchenbox* testen. Seitdem wir wussten, dass eine solche Hundebox zu uns auf dem Weg ist, konnten wir es gar nicht mehr abwarten, bis der Päckchenmann bei uns klingelt. Und nun war es schließlich soweit und wir können euch davon berichten!

Momo hing mit ihrem Kopf schon halb in unserer Box, bevor ich sie überhaupt richtig öffnen konnte. Total süß verpackt in einem Karton mit Pfoetchenlogo, innen mit buntem Papier und Stroh ausgelegt, macht die Box richtig was her.

image image

Zunächst erstmal, was ist die Pfoetchenbox? Und wie funktionierts?

Die Box besteht aus 5 hochwertigen Hundeprodukten, abgestimmt auf die jeweilige Größe des Hundes. Leckerlis, Spielzeug, eben all das, was eine Hundeherz glücklich macht. Wie oft man eine solche Box bekommen möchte, kann jeder selbst entscheiden. Es ist sowohl möglich sie nur einmalig zu testen (1-Monatsabo), als auch ein längerfristiges Engagement über 6 oder 12 Monate, in denen sich jeden Monat eine neue Box voll Überraschungen auf den Weg macht. Kostenpunkt 19,90 € pro Pfoetchenbox (inklusive Versand).

Wir durften die Box nun einmalig testen und waren beim Auspacken wirklich gespannt was uns erwartet. Eine Anleitung mit allen nötigen Infos zu den Produkten gab den nötigen Aufschluss. Unsere Pfoetchenbox beinhaltete eine Hunde-Trinkflasche für unterwegs, ein schwimmfähiges Robbenspielzeug, zweierlei Leckerlis sowie einen Smoothie zum selber machen.

image  image

RAC Wasserflasche

Die Wasserflasche wirkt sehr stabil und hochwertig. Die Füllmenge ist wirklich groß und reicht bei Momo für einen ganzen Tagesausflug. Uns gefällt sie sehr gut, und auch wenn ich schon eine Wasserflasche besitze, kann man davon ja nie genug haben. Besonders im Sommer nehme ich auf jeden Spaziergang, der nicht direkt an einem Fluss oder See vorbei führt, Wasser mit. Auch wenn man es bei Momo nicht glaubt, ist sie nämlich extrem hitzeempfindlich. (Preis 2,99 – 4,99€)

image image

Woolf Snacks & Gesunde Hundekekse

Die Woolf Snacks habe ich bisher noch nie gesehen und waren daher für uns Leckerli Neuland. Es handelt sich hierbei wohl um eine neue Marke aus Tschechien. Die Snacks bestehen aus hochwertigen Inhaltsstoffen und werden ohne chemische Zusatzstoffe, Farbstoffe oder Konservierungsmittel hergestellt. Preis war leider nicht zu ermitteln.

Gesunde Hundekekse aus Käse! Was gibt es besseres? Für Momo, die wir im Nachhinein wegen ihrer Vorliebe für Käse eigentlich besser hätten Cheesy nennen müssen, definitiv nichts. Die Knuspis bestehen aus Kartoffelmehl, frisch geriebenen Parmesan, Ei, kaltgepressten Rapsöl mit Omega 3-Fettsäuren. Auf überflüssige Zusatzstoffe wird hierbei verzichtet, was für mich genauso einen Pluspunkt darstellt wie die Herkunft aus Deutschland. (Preis 2,49€)

image image

KARLIE Neopren Aqua-Sea

Momo liebt ihr neues Spielzeug und ist schwer davon zu trennen. Da es schwimmfähig ist, kommt es quasi wie gerufen für unseren anstehenden Urlaub und wird uns aufjedenfall mit nach Mallorca begleiten. Zu meiner Freude besitzt es kein Quietschi, sondern ist lediglich weich und leicht, und damit super für Momo zu tragen und apportieren. (Preis ca. 3,99-5,99€)

image image

Barks & Sparks Smoothie

image

Bei dem Smoothie handelt es sich um ein Pulver dass man selbst mit Wasser oder Naturjoghurt anrühren und dann für kurze Zeit kühl stellen muss. Da wir bisher leider noch nicht dazu gekommen sind den Smoothie zu testen, kann ich noch kein Urteil dazu abgeben. Wir versuchen das schnellstmöglich nachzuholen.

Fazit:

Uns hat die Pfoetchenbox sehr gut gefallen. Schon allein weil ich Überraschungen liebe. Die Box ist liebevoll gestaltet und ausschließlich mit hochwertigen Produkten bestückt. Für uns daher aufjedenfall empfehlenswert. Ein längerfristiges Abo werden wir allerdings erstmal nicht abschließen. Einfach weil wir nicht jeden Monat neue Hundeprodukte brauchen, und wenn lieber gezielt Dinge kaufen, die wirklich nötig sind. Ob sich die Box preislich wirklich lohnt, ist leider nicht sofort ersichtlich, da nicht alle Produktpreise im Internet genau zu recherchieren sind. Die ausgewählten Produkte unserer Box mit Leckerlis und Spiely haben bei Momo total ins Schwarze getroffen, weshalb eine 1-Monats-Abo für uns immer mal wieder in Frage kommen wird. Achtung aber hierbei, auch die einmalige Bestellung der Pfoetchenbox ist ein Abo und bedarf einer Kündigung!

Für alle, die jetzt total im Pfoetchenbox-Fieber sind, habe ich noch ein kleines Schmankerl. Mit dem Gutscheincode „Momo10“ bekommt ihr eure erste Pfoetchenbox für 9,90€ statt 19,90€. Also schlagt zu, spart euch 10€ und bildet euch eure eigene Meinung über die Pfoetchenbox!

*Testprodukt das mir kosten- und bedingungslos von Pfoetchenbox zur Verfügung gestellt wurde //

Advertisements