momoneu

Brrr.. ist das aktuell kalt draußen. Wer dachte, der Frühling ist schon da, kuschelt sich aktuell dann doch lieber nochmal zuhause im Warmen ein. Genauso macht es zumindest Momo. Unser kleiner Frostköttel ist jetzt nämlich, passend zu den kalten Temperaturen,  stolze Besitzerin zweier flauschiger Wendedecken* von Tausendhund. Das heißt jetzt erstmal kuscheln, kuscheln, kuscheln!

Allein sein, nein das ist nicht so Momos Ding. Auch wenn es kein Problem ist sie mehrere Stunden allein daheim zu lassen, wenn man sie fragen könnte, würde sie sicher sagen, dass sie am liebsten immer dabei wäre;-) Das gilt auch genauso für Zuhause. Ihr Körbchen findet sie genauso so lange super, bis ich den Raum verlasse. Dann dackelt sie einem wie ein Entenbaby hinterher, außer in Küche und Bad, denn die sind für sie tabu. Für uns heißt das, wir brauchen in jedem Raum einen kuschligen Rückzugsort an dem sie zur Ruhe kommen kann. Doch den Platz in der ganzen Wohnung Hundekörbchen rumstehen zu haben, den haben wir auch nicht. Die optimale Lösung heißt Hundedecken!

Umso perfekter das wir zwei flauschige Wendedecken „Teddy“ von Tausendhund nun unsere eigenen nennen dürfen! Tausendhund stellt in liebevoller Handarbeit seine eigenen ganz individuellen Produkte für Mensch und Hund her. Alltagstauglich und zugleich von besonderer Qualität. Doch im Vergleich zu vielen anderen Firmen, hat sich Tausendhund mit Gründerin Petra Kressmann zur Aufgabe gemacht damit Tieren in Not zu helfen. Bei jeder Bestellung gehen 10% des Bestellwertes an einen registrierten Tierschutz nach Wahl. Egal ob im In- oder Ausland, hauptsache das Tierleiden auf der Welt kann somit ein kleines Stück vermindert werden. Wie wir finden eine wahnsinnig tolle Initative, die definitiv noch mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung verdient hat.

IMG_2828

Auch wir sind nun ein kleines Stück Tausendhund. Mit unseren neuen Hundedecken aus der Kollektion „Teddy“ hat Momo nun in jedem Raum ein flauschiges Plätzchen, an dem sie sich wohl fühlen kann. Die Decken bestehen aus zwei verschiedenartigen Materialien und sind so für Sommer und Winter ideal. Die flauschige Teddyfell-Oberfläche eignet sich perfekt, um sich nach einem kalten Winterspaziergang im Schnee wieder aufzuwärmem. Hingegen bietet die angenehme Baumwollseite im Sommer den gewünschten kühleren Untergrund. Beide Stoffe wirken robust und langlebig, und sind hochwertig vernäht.

momo1

Zudem stehen verschiedene Farben und Muster zur Auswahl. Wir haben uns für die klassische Variante in einem schönen Braunton entschieden. Als Überraschung gab es für Momo zusätzlich noch ein Unikat in blau dazu. Bei der Größenauswahl haben wir uns sehr leicht getan, denn für einen so kleinen Hund wie Momo passt S meistens optimal. So auch hier. Mit den Maßen 50 auf 60cm, hat sie ausreichend Fläche um sich auszubreiten und gleichzeitg nimmt die Decke nicht zu viel Platz weg.

Denn für uns sind die Wendedecken nicht nur Zuhause von Nutzen, sondern auch wenn wir unterwegs sind. Egal ob im Restaurant, Café oder unserem Hundevereinsheim, die handliche Decke begleitet uns von nun an überall hin. Da sich Momo leider nicht einfach auf den blanken Boden legt und dort Ruhe findet, hatten wir bisher immer ein altes Handtuch dabei, auf das sie sich legen konnte. Allerdings sieht das natürlich nicht sonderlich aus, vorallem nicht in einem Restaurant. Mit den neuen kuschligen Decken gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an. Schwubs zusammengerollt und unter den Arm gepackt, ideal zum Mitnehmen, und für Momo super gemütlich unter dem Tisch. Ein Stück „Zuhause“, das immer mitkommt, das nach ihr riecht und es ermöglicht, dass sie schnell entspannen kann.

momo10

Fazit: Für uns sind die kuschligen Wendedecken perfekt für Zuhause sowie Unterwegs. Qualität und Optik haben uns komplett überzeugt und wir können die Decken nur wärmstens weiterempfehlen! Momo hat sie sofort angenommen und liebt sie seit der ersten Sekunde.

Für alle, die jetzt genauso begeistert sind wie wir und noch mehr über Tausendhund erfahren möchten, schaut doch einfach auf der Website, Facebook-Page oder dem Instagram-Account vorbei und überzeugt euch selbst.

 

*Testprodukte die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden //

Advertisements